fbpx

Shorty – Mark Frölich

mark-froelich-shorty-irregularskatemag

bs Nosebluntslide

mark-froelich-push-shorty-irregularskatemag

Text — Thomas Pfeiffer
Fotos — Julien Deniau / Daniel Suarez

SHORTY MARK FRÖLICH

mark-froelich-shorty-irregularskatemag

bs Nosebluntslide

mark-froelich-push-shorty-irregularskatemag

Text — Thomas Pfeiffer
Fotos — Julien Deniau / Daniel Suarez

SHORTY MARK FRÖLICH

Schlagzeugspielen, Dart, Boxen, Tiere Beobachten…das sind nicht die ersten Begriffe, die einem einfallen, wenn man seinen Namen hört. Aber es steckt noch viel mehr in Mark als nur Fs Noselides, Sunny BCN und Motörhead. Er ist ein durch und durch ehrlicher, engagierter, fürsorglicher und talentierter Mensch.

In Wuppertal aufzuwachsen, der Stadt mit der höchsten Regenwahrscheinlichkeit in ganz Deutschland, war sicherlich nicht die beste Voraussetzung, um ein guter Skater zu werden. Aber wahrscheinlich war das genau der Grund für die Motivation und das Herzblut für alles, was er tut. Nachdem er die Schule beendet hatte, war er smart genug, um ein bisschen Geld von diversen Contests zu sparen und nach Barcelona zu ziehen, wo er seither lebt.

mark-frölich-fs-bluntslide

fs bluntslide

Ich lernte ihn vor ungefähr zehn Jahren bei meinem ersten Besuch in Barcelona kennen. Wir freundeten uns sofort an und skateten viel miteinander. Außerdem teilten wir den gleichen Musikgeschmack. Nach ein paar Jahren außerhalb der Stadt hatte sich einiges in unserem Leben verändert und wir hatten beide schwierige Zeiten hinter uns. Als wir schließlich zusammen in eine WG in Barcelona zogen, lernten wir uns noch besser kennen.

Er ist ein Typ, den du unbedingt als Freund an deiner Seite haben willst. Egal, was in seinem Leben gerade passiert, er würde einen jederzeit unterstützen und motivieren. Gleichzeitig ist er immer ehrlich und sagt direkt, wenn er der Meinung ist, dass etwas nicht so läuft, wie es soll.

mark-froelich-ollie-shorty-irregularskatemag

Diese Ehrlichkeit und gradlinige Einstellung kombiniert mit 100% Hingabe brachten ihn wahrscheinlich dorthin, wo er gerade steht und machten ihn zu einem der krassesten, konsequentesten und ausdauerndsten Skater im Biz, der sich seine Skateschuhe noch kaufen muss. Wir leben in einer Zeit, in der Skateboarding hauptsächlich von Instagram und Likes beherrscht wird. Dennoch ist er niemand, der sich verbiegt und versucht, seinen Namen mit Hilfe einminütiger iPhone-Clips zu verkaufen. Er bleibt so “raw”, wie man es sich nur vorstellen kann.

In Wuppertal aufzuwachsen, der Stadt mit der höchsten Regenwahrscheinlichkeit in ganz Deutschland, war sicherlich nicht die beste Voraussetzung, um ein guter Skater zu werden. Aber wahrscheinlich war das genau der Grund für die Motivation und das Herzblut für alles, was er tut. Nachdem er die Schule beendet hatte, war er smart genug, um ein bisschen Geld von diversen Contests zu sparen und nach Barcelona zu ziehen, wo er seither lebt.

mark-froelich-fs-crooked-grind

fs Crooked Grind

mark-froelich-bs-50-50-irregularskatemag

bs 50/50

Wenn man sieht, wie er einen Part nach dem anderen herausbringt – jeder davon krasser als der andere – mögen viele Leute denken, dass ihm das alles sehr leicht fällt. Aber in Wahrheit steckt immer viel mehr Arbeit hinter den Tricks, die wir im Video sehen. Erst einmal muss herausgefunden werden, wo sich der Spot befindet. Mark trägt dabei jedes Mal seine zwei oder drei VX-Kameras mit sich herum, wobei die meisten Tricks von seinen Homies gefilmt werden. Anschließend muss er erst den besten Winkel finden, entscheiden, welche Schuhe er skaten soll und viele andere Dinge, die einen ständig ablenken. Aber das alles ist ihm egal, solange er eine coole Session mit den Homies verbringen kann. Das motiviert mich und viele andere seiner Freunde. Leute wie Mark sorgen dafür, dass Skateboarden krass bleibt!

Danke für deine Freundschaft und die unendliche Motivation!
ATATAT!

In Wuppertal aufzuwachsen, der Stadt mit der höchsten Regenwahrscheinlichkeit in ganz Deutschland, war sicherlich nicht die beste Voraussetzung, um ein guter Skater zu werden. Aber wahrscheinlich war das genau der Grund für die Motivation und das Herzblut für alles, was er tut. Nachdem er die Schule beendet hatte, war er smart genug, um ein bisschen Geld von diversen Contests zu sparen und nach Barcelona zu ziehen, wo er seither lebt.

mark-froelich-ollie-drop-shorty-irregularskatemag

Ollie Drop

LATEST

NEWS

FEATURED

STORIES

Irregularskatemag-issue-33

IRREGULAR
SKATEBOARD
MAGAZIN ISSUE
No. 33

Hier gibt es einen Einblick

in unsere aktuelle Ausgabe

read more
Irregularskatemag-issue-33

IRREGULAR
SKATEBOARD
MAGAZIN ISSUE
No. 33

Hier gibt es einen Einblick

in unsere aktuelle Ausgabe

read more