Flo Westers – Pro part for Emillion

FLO WESTERS

PRO PART FOR EMILLION

Flo Westers ist frisch gebackener Pro auf EMillion Skateboarts und das wird natürlich auch mit einem Part gefeiert. Egal ob Palma de Mallorca, Luxembourg, Madrid oder im beheimateten Münsterland, Flo kann sich überall gut aklimatisieren und überzeugt mit technischem Know-How par exellence!

Interview — Adam Przybyla
Fotos — Adam Przybyla & Thomas Gentsch
Filmed and edited by Christian Blümle

Moin Flo,wie geht es dir? Hab mir gerade deinen Pro Part reingezogen, nicht schlecht mein Lieber. Wie happy bist du denn selbst mit dem Ergebnis?

Alles bestens, Erkältung gerade überstanden. Danke Adam, ich bin vollkommen zufrieden das wir es geschafft haben den Part passend zum Board rauszubringen. Riesen Dank an Blümle für’s Schneiden, und allen Anderen, die am Projekt beteiligt waren und mich unterstützt haben den Part umzusetzen.

 

In wie vielen Tagen hast du den Part gefilmt und wo warst du dafür überall?

Die ersten Tricks habe ich damals ziemlich zeitnah nach meinem RedBull Part in Valencia gefilmt, ende 2016. Ab dann ging das sammeln los. Anfang des Jahres habe ich mir aber selbst das Ziel gesetzt die Footage zum Jahresende zu veröffentlichen. Man kann also grob sagen, dass ich ca. 3 Jahre gefilmt habe. Ich war viel in Deutschland unterwegs, Spanien, Luxemburg und Niederlande.

flo-westers-emillion-skateoboarts-part-irregularskatemag

Fs Nosegrind 180 — © Thomas Gentsch

Du bist ja zeitlich mit dem Benji (Garcia) Pro auf Emillion geworden. Wie kam es dazu? War es eine große Überraschung für dich oder hast du was geahnt?

Ich hatte mal mit Samak (TM) über das Thema gesprochen, sicher war aber nichts! Also hieß es für mich, abwarten und schauen was die Zeit mit sich bringt.

 

Wie war es für dich als du das Board übergeben bekommen hast? Ist uns die Überraschung gelungen?

JA! Dabei wollte meine Freundin doch nur eine Packung Airwaves im Kiosk kaufen – als Rückgeld hielt der Verkäufer mein Board über die Theke. Draußen standen die Jungs und wartend auf mich mit Sekt und Boards.

flo-westers-emillion-skateoboarts-part-irregularskatemag-2

Fs Bigspin — © Thomas Gentsch

Wie ist die Grafik zu deinem Pro Board entstanden, bzw. wie regelt Emillion das so? Habt ihr Teamfahrer Einfluss darauf oder ist es immer eine Überraschung?

Irgendwann bekam ich eine Nachricht mit 6 verschiedenen Board Grafiken, wo sich jeder Teamfahrer der ein eigenes Board bekommen soll eine Grafik aussuchen konnte. Mit Dorian (Grafiker) habe ich mein Board farblich angepasst und dann waren wir uns relativ schnell einig. Diesmal war es eine Board Serie erstellt von einer Künstlerin. Wie es in Zukunft bei anderen Board Grafiken aussieht, weiß ich selber noch nicht genau.

 

Du warst ja nie wirklich Musik begeistert, bei fast allen deinen Insta Clips vermisse ich Getriller? Aber wie handhabst du das bei richtigen Clips wie deinen Pro Part? Lässt du hier dem Filmer freie Hand oder ist dir das dann doch wichtig dass du auf den passenden Beat abpopst?

Ja stimmt, bei Insta gibt’s nie Getriller. Mal schauen, vielleicht lässt sich das ja in Zukunft ändern ;) Diesmal habe ich sogar selbst den Song ausgesucht. In erster Linie muss das Gesamtpacket passen und der Filmer muss mit dem Song arbeiten können.

flo-westers-emillion-skateoboarts-part-irregularskatemag-4

Bs Nosepick — © Adam Przybyla

Als ich dein letztes Interview gelesen habe warst du noch am Studieren wodurch du viel Zeit zum Skaten hattest? Jetzt allerdings hast du einen 9 to 5 Job – was genau machst du und ist dadurch dein Skaten eingeschränkt?

Ich bin gerade ins dritte Lehrjahr gekommen (Tischler). Ich habe meine Ausbildung um ein Jahr verkürzt und bin schon im nächsten Jahr fertig. Eingeschränkt bin ich im Sommer auf keinen Fall, im Winter eher. Da kann man mal nicht eben spontan für ne Woche nach Spanien nur weil es hier mal wieder tagelang Regnet. Ich versuch das Beste daraus zu machen, dass hat dieses Jahr sehr gut geklappt sonst wäre mein Part noch lang nicht fertig.

 

In den letzten Jahren warst du auch viel am Reisen, unter anderem mit diversen Teams, was war in den letzten 1-2 Jahren denn deine Lieblingstour und wo wart ihr?

Titus Münster Shop Tour nach Südfrankreich, wir besuchten Ben Botta für 10 Tage. Campten bei ihm im Garten und hatten einfach eine super geile Zeit.

flo-westers-emillion-skateoboarts-part-irregularskatemag-7

Fs Kickflip — © Adam Przybyla

flo-westers-emillion-skateoboarts-part-irregularskatemag-6

Bs Kickflip — © Adam Przybyla

Reisen spielt für dich ja eine sehr wichtige Rolle. Wenn du dir eine Crew zusammenstellen dürftest und das Land deines nächsten Skatetrips auswählen dürftest – wer wäre dabei und wo geht es hin?

Eine Tour mit meiner Skatecrew aus Emsdetten. Wir reden schon lange davon, haben es nur leider noch nicht geschafft dies umzusetzen! Spanien, vielleicht schaffen wir es 2020 in die Sonne! Jungs, ran an die Planung.

flo-westers-emillion-skateoboarts-part-irregularskatemag-3

Bs 180 Fakie Nosegrind — © Adam Przybyla

Du bist jetzt sehr wahrscheinlich motiviert was das Zeug hält, sind schon irgendwelche Projekte in Planung?

Ein genaues Projekt habe ich noch nicht vor Augen. Da jetzt der Winter kommt, wird es wohl etwas ruhiger. Ich werde jedenfalls weiter filmen und einfach mal sammeln, irgendwas ergibt sich immer! Im nächsten Jahr steht auf jeden Fall die ein oder andere Tour an.

flo-westers-emillion-skateoboarts-part-irregularskatemag-5

Bs Kickflip — © Adam Przybyla

LATEST

NEWS

FEATURED

STORIES

irregular-issue-no-37

IRREGULAR
SKATEBOARD
MAGAZIN ISSUE
No. 37

Hier gibt es einen Einblick

in unsere aktuelle Ausgabe

read more
irregular-issue-no-37

IRREGULAR
SKATEBOARD
MAGAZIN ISSUE
No. 37

Hier gibt es einen Einblick

in unsere aktuelle Ausgabe

read more

Impressum     Datenschutz     AGB’s