dennis-scholz-caemento-iriedaily-gallery-roland-hirsch caemento by Dennis Scholz

Die Interaktion von Individuum und urbanem Raum ist einzigartig. Addiert man Beton in Form eines klaren Elements, entstehen neue Möglichkeiten, neue Orte und neue Perspektiven.

READ MORE
nachtschicht-thomas-gentsch-willow-kickflip-fakie Nachtschicht by Thomas Gentsch

„I like to skate at night…when no one’s around“ – diese berühmte Ad-Quote von Marc Johnson in einer Emerica Ad aus dem Jahre 2000

READ MORE
bretterbude-skateshop-matthias-welker-Coronavirus-krise-irregularskatemag-15 Tür zu – Geldhahn zu!

Vor einiger Zeit dachte man noch, dass Stunt-Scooter, das Skatemagsterben, oder die Tatsache, dass Skateboarding olympisch wird, Anzeichen für eine Apokalypse im Skateboarding wären.

READ MORE
jost-arens-interview-thomas-gentsch-dennis-ludwig-irregular-skateboard-magazin Jost Arens Interview

Here comes Jost Arens, ohne H, aber mit verdammt viel Pop und Skills auf diesem Ding mit 2 Achsen und 4 Rollen. Der ehrliche Skater „von nebenan“ aus Warendorf, Vorhang auf!

READ MORE
FEATURED STORIES

M O R E 

  • dennis-scholz-caemento-iriedaily-gallery-roland-hirsch

    caemento by Dennis Scholz

    Die Interaktion von Individuum und urbanem Raum ist einzigartig. Addiert man Beton in Form eines klaren Elements, entst...

  • nachtschicht-thomas-gentsch-willow-kickflip-fakie

    Nachtschicht by Thomas Gentsch

    „I like to skate at night…when no one’s around“ – diese berühmte Ad-Quote von Marc Johnson in einer Emerica A...

Anzeige

LATEST NEWS

M O R E 

Anzeige

NITRO CIRCUS

You got this Tour

04.12.2018 – Olympiahalle München

MORE
LATEST INTERVIEWS
  • jost-arens-interview-thomas-gentsch-dennis-ludwig-irregular-skateboard-magazin

    Jost Arens Interview

    Here comes Jost Arens, ohne H, aber mit verdammt viel Pop und Skills auf diesem Ding mit 2 Achsen und 4 Rollen. Der ehrl...

  • thomas-gentsch-im-gespraech-thumb

    Im Gespräch mit Thomas Gentsch

    Immer, wenn ich Gentsch auf einem Contest über den Parcours laufen sehe, muss ich unweigerlich an Kai Ebel in der Boxen...

ONLINE SHOPS

M O R E 

ABOUT

IRREGULAR
SKATEBOARD
MAGAZIN

Irregular Skateboard Magazin wurde 2010 gegründet und ist ein hochwertiges Skateboard- und Lifestylemagazin. Der Name Irregular sollte ursprünglich die unregelmäßige Erscheinung unterstreichen, nun stehen allerdings regelmäßig vier Erscheinungstermine im Jahr fest. Wir bedienen den ganzen deutschsprachigen Raum: Deutschland, Österreich und die Schweiz. Irregular ist von Skateboardern für Skateboarder. Die Print- und Onlineausgaben sind komplett for free. Wir wollen dadurch den Nachwuchs fördern und ein qualitativ hochwertiges und unabhängiges Medium für die Szene bieten.

ABOUT

IRREGULAR
SKATEBOARD
MAGAZIN

Irregular Skateboard Magazin wurde 2010 gegründet und ist ein hochwertiges Skateboard- und Lifestylemagazin. Der Name Irregular sollte ursprünglich die unregelmäßige Erscheinung unterstreichen, nun stehen allerdings regelmäßig vier Erscheinungstermine im Jahr fest. Wir bedienen den ganzen deutschsprachigen Raum: Deutschland, Österreich und die Schweiz. Irregular ist von Skateboardern für Skateboarder. Die Print- und Onlineausgaben sind komplett for free. Wir wollen dadurch den Nachwuchs fördern und ein qualitativ hochwertiges und unabhängiges Medium für die Szene bieten.

FULL LENGTH VIDEOS

M O R E 

cover-issue-39-irregularskatemag

IRREGULAR
SKATEBOARD
MAGAZIN ISSUE
No. 39

Hier gibt es einen Einblick

in unsere aktuelle Ausgabe

read more
cover-issue-39-irregularskatemag

IRREGULAR
SKATEBOARD
MAGAZIN ISSUE
No. 39

Hier gibt es einen Einblick

in unsere aktuelle Ausgabe

read more

Datenschutz  |  AGB’s   |  Impressum

Impressum     Datenschutz     AGB’s